Hier finden Sie alle Artikel zum Thema: Gebäudereinigung

Parkplatz-, Straßen und Gehsteigreinigung: Clean-XL hilft

Ihr Wohnort bestimmt, dass Sie Verkehrsflächen bei Ihrem Haus sauber halten. Das heißt: Straße, Gehsteig und ein angrenzender Parkplatz müssen regelmäßig gereinigt werden. Abgesehen davon, dass bei Nichtbeachtung dieser Vorschrift Bußgelder drohen: Sie wollen doch auch, dass es vor Ihrem Haus ordentlich aussieht. Also ist neben dem Aufsammeln von Zigarettenkippen, weggeworfenem Papier und – im Herbst – herunter gefallenem Laub in regelmäßigen Abständen – meist einmal wöchentlich – das Abfegen sowie hin und wieder das Beseitigen von Grünbewuchs erforderlich.
Aus welchem Grund auch …

Mehr Infos

Terrassenreinigung: Für Werterhalt und Ungezieferbekämpfung

Terrassen (wie Balkone) gehören zu den wichtigen Freizeitbereichen eines Wohnhauses. Frische Luft, Sonnenbaden, Kaffeetrinken oder Grillen: Die Nutzbarkeit von Terrassen kennt kaum Grenzen. Umso wichtiger ist ihre regelmäßige Reinigung.
Terrassen verfügen über Böden aus Steinmaterial oder Holz. Unabhängig vom Bodenbelag können sich ungewollt Pflanzen – Gräser oder Löwenzahn zum Beispiel – auf ihnen ansiedeln. Auf Dauer führen diese „Untermieter“ zu Schäden, die kostspielige Reparaturen oder gar Erneuerungen zur Folge haben. Ähnliches gilt für Ablagerungen, die sich durch andere Natur- oder Witterungseinflüssen …

Mehr Infos

Tiefgaragenreinigung: Für Auge und Sicherheit

Die regelmäßige Reinigung von Tiefgaragen umfasst neben der Reinigung von Boden, Wänden, Zugängen und gegebenenfalls Decken auch die gelegentliche Neubeschichtung des Bodens. Neben dem „Look“ spielt auch die Helligkeit eine große Rolle, die besonders ängstlichen Personen ein Gefühl der Sicherheit gibt. Und Helligkeit steht in direktem Zusammenhang mit Sauberkeit.
Die Gebäudereinigungsprofis von Clean-XL (Leuterod bei Montabaur) sind in puncto Reinigungsgerät, Reinigungsmittel und Bodenbeschichtung bestens ausgebildet und ausgerüstet. Sie sorgen mit ihrer Arbeit dafür, dass Tiefgaragen keine „unheimlichen“ dunklen Orte werden.

Mehr Infos

Dachflächenreinigung für Werterhalt und Sicherheit

Saubere Dachflächen machen nicht nur einen guten Eindruck, sie zeigen auch, dass der Besitzer des Hauses sich um den Werterhalt und die Sicherheit kümmert.
Die Dachflächenreinigung ist ein wichtiger Teil der Dachpflege. Die erfordert deshalb nicht nur das Wissen um die je nach Dachbelag richtigen Verfahren, Reinigungsgeräte und Reinigungsmittel. Der Dachreinigungsprofi muss auch einen Blick für Schäden, die sich ankündigen oder die bereits bestehen, haben. Auch wenn er sie nicht selbst beheben kann, so hilft er dem Besitzer des Gebäudes doch, solche Schäden …

Mehr Infos

Fassadenreinigung: Umweltschmutz und Graffiti entfernen

Gebäudefassaden sind einer Vielzahl von Belastungen ausgesetzt. Nicht wenige davon hinterlassen Spuren, die das Aussehen und die Lebensdauer der Fassade beeinträchtigen. Vogelkot oder Moosbewuchs, Angriffe durch aus Abgasen und Feuchtigkeit entstandene Säuren, Graffiti oder Schmierereien – all das erfordert hin und wieder eine Fassadenreinigung, will man Optik und Wert des Gebäudes erhalten.
Bei der Putz-, Stein- und Sandsteinfassadenreinigung kommen verschiedene Reinigungsmethoden und –mittel zum Einsatz. Dabei sind die Bauart der Fassaden und die dabei verwendeten Baustoffe ebenso maßgebend wie die Art …

Mehr Infos

Saubere Solaranlagen-Elemente helfen Sonnenenergie effizient nutzen

Der Umwelt zuliebe und um letztlich Heizkosten zu sparen: Immer häufiger findet man Elemente auf Dächern, die die Sonnenenergie direkt in elektrischen Strom (Fotovoltaik) oder in Wärme (Solarthermie) umwandeln. Um den Wert der kostspieligen Solaranlagen und ihre Leistungsfähigkeit zu erhalten, müssen sie regelmäßig von Ablagerungen gereinigt werden. Wind, Wetter und Vögel tragen vielfältige Verschmutzungen auf das Dach und damit auf die Solarelemente. Diese sind oft sehr empfindlich und erfordern entsprechend ein sanftes Vorgehen. Weil der Umweltschutzgedanke auch beim Reinigen nicht …

Mehr Infos

Teppichreinigung: Kampf gegen Flusen, Milben und Schmutz

Die Reinigung fest verlegter Teppichböden ist deutlich aufwändiger als die Reinigung jeden anderen Bodenbelags. Verschiedene Materialien – von Kunststoff bis Wolle – erfordern von den Teppichreinigern eine Menge Know-how. Und das nicht nur, was die Reinigung selbst betrifft, sondern auch in puncto Materialerkennung. Denn: Nicht jedes Teppichmaterial verträgt jedes Reinigungsmittel.
Wenn die Teppichreinigungsprofis von Clean-XL (Leuterod bei Montabaur) das Teppichmaterial identifiziert haben, wird der Teppich zunächst durch Absaugen von grobem, losem Schmutz befreit. Es folgt ein Nass- oder Trockenshampoonieren. Letzteres bietet sich besonders …

Mehr Infos

Baureinigung: Vor dem Einzug in den Neubau ist Reinigung gefragt

Endlich ist der Neubau oder die Renovierung fertig. Bevor jedoch der Einzug beginnen kann, sind umfangreiche Reinigungsarbeiten nötig. Je nach Auftrag entfernen zwar die Handwerker den gröbsten Schmutz, bezugsfertig ist das Gebäude deshalb aber in den seltensten Fällen.
Die Baureinigung kann in drei Phasen aufgeteilt werden:

Reinigungsarbeiten während der Baumaßnahme. Hier wird mit der Reinigung begonnen, während noch Handwerker im oder am Gebäude tätig sind. Unter diese Arbeit fällt zum Beispiel das Entfernen von Bauabfällen von Fußböden vor dem Installieren des Bodenbelags.
Baugrobreinigung: …

Mehr Infos

Saubere Glasflächen im Haus: eine Freude für Bewohner und Besucher

Was für Geschäftshäuser gilt, das gilt auch für das eigene Wohnhaus, egal, ob es selbst oder von Mietern bewohnt wird: Es gibt immer mehr moderne Häuser, in denen Glasflächen verschiedener Größen im Innern Akzente setzen oder für den „Durchblick“ von Bewohnern und Besuchern sorgen. Im Extremfall erstreckt sich zum Beispiel die Lobby eines Gebäudes über mehrere Stockwerke, von denen die meisten – wenn nicht alle – mit Glasscheiben zum freien Raum über dem Eingangsbereich abgegrenzt sind.
Diese Scheiben verfehlen aber ihren …

Mehr Infos

Saubere Fenster: für mehr Licht und Imagepflege

Sauberkeit ist nicht nur eine Frage der Imagepflege. Besonders deutlich wird das bei Fenstern. Wie verschmutzte Fenster aussehen und wie sie auf Menschen wirken, kann man gar nicht so selten feststellen. Dabei fragt niemand, warum die Fenster so lange nicht geputzt wurden. Dabei kann einfach die Zeit oder auch die körperliche Fähigkeit dafür fehlen. Aber: Außen müssen mehr oder weniger regelmäßig vom Verkehr aufgewirbelter Schmutz, Säure vom Regen oder Vogelkot entfernt werden. Und innen sind Hausstaub, Hand- und/oder Fingerabdrücke sowie …

Mehr Infos